Angebote zu "Schönheitsoperationen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Body Modification
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.11.2013, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Manual für Ärzte, Psychologen und Berater - Tattoo, Piercing, Botox, Filler, ästhetische Chirurgie, Intimchirurgie, Genitalchirurgie, Implantate, Amputation, Bodybuilding, ästhetische Zahnheilkunde, Auflage: 1/2014, Herausgeber: . med.)/Elmar Brähler (Prof. Dr. rer. biol. hum. habil.), Verlag: MWV - Medizinisch Wissenschaftliche, Co-Verlag: Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adipositaschirurgie // Amputationen // Bodybuilding // Botox // dento-orale Eingriffe // Esstörungen // Filler // Genitalbeschneidung // Genitalchirurgie // Genitalverstümmelung // Intersexualität // minimalinvasive Eingriffe // Mode // Muskelaufbau // Penisverlängerung // Piercing // Schönheitsoperationen // Selbstverletztendes Verhalten // Tätowierung // Tiefe Hirnstimulation // Transsexualität, Produktform: Kartoniert, Umfang: 317 S., 51 s/w Illustr., 11 s/w Tab., Seiten: 317, Format: 1.8 x 24.1 x 16.6 cm, Gewicht: 539 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Piercing Tattoo und Schönheitsoperationen
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Piercing Tattoo und Schönheitsoperationen ab 46.95 € als Taschenbuch: Jugendliche Protesthaltung oder psychopathologische Auffälligkeit?. Eine pädagogische Studie zum Körpererleben in der weiblichen Adoleszenz. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Piercing Tattoo und Schönheitsoperationen
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Piercing Tattoo und Schönheitsoperationen ab 46.95 EURO Jugendliche Protesthaltung oder psychopathologische Auffälligkeit?. Eine pädagogische Studie zum Körpererleben in der weiblichen Adoleszenz

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Piercing, Tattoo und Schönheitsoperationen
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Piercing, Tattoo und Schönheitsoperationen sind gerade bei Mädchen und jungen Frauen derzeit sehr beliebt. In der Erwachsenengeneration stößt dieser Trend häufig auf Unverständnis, ist doch mit allen drei Formen der Körpermodifikation eine Verletzung des Körpers sowie eine Schmerzzufügung verbunden. Wie beurteilen Öffentlichkeit und Wissenschaft diese Modeerscheinung? Welche Beweggründe stehen bei den Mädchen selbst im Vordergrund? Mithilfe einer empirischen Studie untersucht die Autorin neben den Motiven für Körpermodifikationen wie Familie, Gleichaltrige, Schule, Gesellschaft und Medien auf das Körpererleben der Adoleszenten wirken. Agnes Trattner sensibilisiert mit ihrem Buch die Wahrnehmung der spezifischen Problemlagen in der weiblichen Adoleszenz. Sie vermittelt ein differenziertes Verständnis gegenüber der Bedeutung körperlicher Selbstinszenierungen und jugendkultureller Ästhetik.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
An diesem Zeichen kannst du mich erkennen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanna Rheinz untersucht das Phänomen "Narbe" in all seinen Facetten.Ob durch Unfälle, Operationen oder auch "nur" einen Körper, dessen Form und Aussehen nicht den gängigen Idealen entspricht: Das Leiden an der eigenen körperlichen "Mangelhaftigkeit" ist eine Grunderfahrung jedes Menschen. Auch Schönheitsoperationen, Tätowierungen oder Piercing-Ringe verursachen Narben, doch wer sie trägt, identifiziert sich mit ihnen, da sie das Ergebnis einer freien Entscheidung sind. Und das wiederum kann den Weg weisen zu einem anderen Umgang mit den Malen der Seele und des Körpers, wenn es gelingt, sie positiv in die eigene Lebensgeschichte einzubinden.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
An diesem Zeichen kannst du mich erkennen
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hanna Rheinz untersucht das Phänomen »Narbe« in all seinen Facetten. Ob durch Unfälle, Operationen oder auch »nur« einen Körper, dessen Form und Aussehen nicht den gängigen Idealen entspricht: Das Leiden an der eigenen körperlichen »Mangelhaftigkeit« ist eine Grunderfahrung jedes Menschen. Auch Schönheitsoperationen, Tätowierungen oder Piercing-Ringe verursachen Narben, doch wer sie trägt, identifiziert sich mit ihnen, da sie das Ergebnis einer freien Entscheidung sind. Und das wiederum kann den Weg weisen zu einem anderen Umgang mit den Malen der Seele und des Körpers, wenn es gelingt, sie positiv in die eigene Lebensgeschichte einzubinden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
An diesem Zeichen kannst du mich erkennen
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hanna Rheinz untersucht das Phänomen »Narbe« in all seinen Facetten. Ob durch Unfälle, Operationen oder auch »nur« einen Körper, dessen Form und Aussehen nicht den gängigen Idealen entspricht: Das Leiden an der eigenen körperlichen »Mangelhaftigkeit« ist eine Grunderfahrung jedes Menschen. Auch Schönheitsoperationen, Tätowierungen oder Piercing-Ringe verursachen Narben, doch wer sie trägt, identifiziert sich mit ihnen, da sie das Ergebnis einer freien Entscheidung sind. Und das wiederum kann den Weg weisen zu einem anderen Umgang mit den Malen der Seele und des Körpers, wenn es gelingt, sie positiv in die eigene Lebensgeschichte einzubinden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
An diesem Zeichen kannst du mich erkennen
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Hanna Rheinz untersucht das Phänomen »Narbe« in all seinen Facetten. Ob durch Unfälle, Operationen oder auch »nur« einen Körper, dessen Form und Aussehen nicht den gängigen Idealen entspricht: Das Leiden an der eigenen körperlichen »Mangelhaftigkeit« ist eine Grunderfahrung jedes Menschen. Auch Schönheitsoperationen, Tätowierungen oder Piercing-Ringe verursachen Narben, doch wer sie trägt, identifiziert sich mit ihnen, da sie das Ergebnis einer freien Entscheidung sind. Und das wiederum kann den Weg weisen zu einem anderen Umgang mit den Malen der Seele und des Körpers, wenn es gelingt, sie positiv in die eigene Lebensgeschichte einzubinden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
An diesem Zeichen kannst du mich erkennen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanna Rheinz untersucht das Phänomen »Narbe« in all seinen Facetten. Ob durch Unfälle, Operationen oder auch »nur« einen Körper, dessen Form und Aussehen nicht den gängigen Idealen entspricht: Das Leiden an der eigenen körperlichen »Mangelhaftigkeit« ist eine Grunderfahrung jedes Menschen. Auch Schönheitsoperationen, Tätowierungen oder Piercing-Ringe verursachen Narben, doch wer sie trägt, identifiziert sich mit ihnen, da sie das Ergebnis einer freien Entscheidung sind. Und das wiederum kann den Weg weisen zu einem anderen Umgang mit den Malen der Seele und des Körpers, wenn es gelingt, sie positiv in die eigene Lebensgeschichte einzubinden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot